Wahlkampf

E-Mail über Kandidat Tobias Benz sorgt für Aufregung

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Mi, 15. Oktober 2014 um 20:39 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Eine E-Mail sorgt für dicke Luft im Wahlkampf um das Bürgermeisteramt. Im Fokus: Kandidat Tobias Benz und seine Mitgliedschaft bei einer Studentenverbindung.

Eine E-Mail überlagert aktuell schon fast die Sachthemen im Wahlkampf und sorgt für öffentlichen Gesprächsstoff. Es kursiert ein Schreiben, in dem die von Kandidat Tobias Benz von Beginn an transparent gehandhabte Mitgliedschaft bei der Studentenverbindung Rhenania Freiburg kritisch thematisiert wird. Viele finden diese per Mail verschickte Information unfair. Teils wurde gar überlegt, ob andere Kandidaten davon profitieren wollten. Der Urheber des Schreibens sagte der Badischen Zeitung, ihm gehe es nur darum, seine Mitbürger zu informieren.

Verbindungen
Das Corps Rhenania Freiburg ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ