Aufzüge erst im Februar fertig

Ärger über fehlende Rampe

jut

Von jut

Mi, 29. Oktober 2014 um 17:55 Uhr

Efringen-Kirchen

Mehrere Bürger und Gemeinderätin Anja Schaffhauser, als "Privatperson und Mutter von drei kleinen Kindern", machten ihrem Unmut über die neue Bahnunterführung im Bürgergespräch in Efringen-Kirchen Luft.

An der östlichen Treppe zur Unterführung ist die Rampe erhalten geblieben, über die man Kinderwagen, Rollkoffer oder Fahrräder schieben kann. Im westlichen Treppenabgang ist keine Rampe oder Laufschiene für Fahrräder ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ