Knappe Abstimmung

Efringen-Kirchen tritt der Wirtschaftsregion Südwest bei

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Do, 14. November 2019 um 11:29 Uhr

Efringen-Kirchen

BZ-Plus Die Gemeinde will von den Strukturen der Wirtschaftsregion Südwest profitieren. Die Mehrheit der Gemeinderäte folgt dem Vorschlag der Verwaltung, die Entscheidung ist aber knapp.

Mehrheitlich – neun Ja- standen sechs Neinstimmen und vier Enthaltungen gegenüber – votierte der Gemeinderat am Montag dafür, dass Efringen-Kirchen der Gesellschaft "Wirtschaftsregion Südwest" beitritt und dafür jährlich rund 5000 Euro ausgibt. Damit folgte das Gremium dem Verwaltungsvorschlag.

Nach dem Referat des Geschäftsführers der Gesellschaft, Alexander Maas, und einer Diskussion setzte sich die Erkenntnis durch, dass die Gemeinde, ihre Bürger und Unternehmen von den Netzwerken, Service- und Dienstleistungen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, die die Landkreise Lörrach und Waldshut ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ