Auch Rettungshunde müssen üben

Rettungshundestaffel darf Ruine bauen

vahe, bz

Von vahe & BZ-Redaktion

Di, 29. September 2009 um 17:03 Uhr

Efringen-Kirchen

Die Rettungshundestaffel Oberrhein kann ihr Gelände am alten Sportplatz in Istein erweitern und bekommt wohl auch die Genehmigung, dort eine Bauruine zu errichten. Dort sollen dann die Rettungshunde unter möglichst realistischen Bedingungen geschult werden.

Es war eine schwierige Geburt, doch nun scheint das Signal auf Grün zu stehen. Die Rettungshundestaffel wird ihren Trainingsplatz um gut zwölf Meter erweitern können. Nach anfänglichen Bedenken der Naturschutzbehörde und des Forstes signalisierten nun beide Seiten Zustimmung.

Rund ein Jahr lang dauerten die Vorabklärungen, bis man nun dem Isteiner ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ