Sängerbund lädt zur Matinee

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 25. Juni 2019

Efringen-Kirchen

Festakt zu 175 Jahre Bestehen.

EFRINGEN-KIRCHEN (BZ). Der Sängerbund Efringen-Kirchen feiert 175 Jahre Bestehen. Als zweite Veranstaltung im Festjahr nach dem Kirchenkonzert steht nun eine Matinee am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus an. Der Sängerbund hat dazu neben den Repräsentanten aus Gemeinde, Vereinen und Chorverband auch seine Mitglieder und Ehrenmitglieder eingeladen sowie alle Menschen, die sich dem Sängerbund verbunden fühlen und Chormusik gerne haben.

Wie es sich für einen Chor gehöre, so schreibt Vorsitzender Reinhard Knorr, werden die Ansprachen und Beiträge von Chormusik umrahmt. Erklingen werden Werke verschiedener Epochen, etwa von Felix Mendelssohn Bartholdy, Clara und Robert Schumann, Johannes Brahms oder Ludwig van Beethoven und John Rutter. Begleitet wird der Chor von der Pianistin Sylke Mehnert. Im Anschluss lädt der Sängerbund zu einem Umtrunk und kleinen Buffet. Die nächste Veranstaltung im Jubiläumsjahr ist übrigens das "Singen im Garten" am Abend des Samstags, 13. Juli, im Museumsgarten.