Neujahrsempfang Efringen-Kirchen

Selbstbewusst und besonnen ins neue Jahr

Herbert Frey

Von Herbert Frey

So, 22. Januar 2017 um 14:59 Uhr

Efringen-Kirchen

In seiner Rede beim Neujahrsempfang am Freitagabend forderte Bürgermeister Philipp Schmid die gut 300 Besucher dazu auf, selbstbewusst und zuversichtlich ins neue Jahr zu starten

In seiner Rede beim Neujahrsempfang am Freitagabend forderte Bürgermeister Philipp Schmid die gut 300 Besucher dazu auf, selbstbewusst und zuversichtlich, aber immer auch mit einer gebührenden Portion Selbstreflexion, ins neue Jahr zu starten, in dem er große Herausforderungen auf das Gemeinwesen zukommen sieht. Für seine starke, pointierte Rede, in der er auch klare Worte der Kritik an Bund und Land fand, erhielt das Gemeindeoberhaupt viel zustimmenden Beifall.

Natürlich diente die Rede dazu, Bilanz zu ziehen und Ausschau zu halten. Dabei kehrte Philipp Schmid die übliche Gewichtung aber um.

Die Rede
Seines Erachtens sei "die Beschäftigung mit der Zukunft derzeit drängender als ein längerer Jahresrückblick", so Schmid, denn die globalen Veränderungen würden 2017 auch das Zusammenleben vor Ort ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ