Impfungen gegen Corona in Ehrenkirchen

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Fr, 30. April 2021

Ehrenkirchen

STARTSCHUSS FÜRS IMPFEN war am Donnerstag in der Kirchberghalle, dem kommunalen Impfzentrum des Landkreises. Einmal in der Woche werden dort nun berechtigte Bürger aus den Gemeinden im Hexental und am Batzenberg geimpft. Von den 200 möglichen Terminen am ersten Tag waren fast alle ausgebucht.