Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. September 2019

Ehrenkirchen

Vortrag wird nachgeholt — Baugebiet Winzergarten — Floh- und Kreativmarkt — Gedächtnistraining — Gartenfreunde laden ein — Flohmarkt — Keltische Musik — Herbstmarkt — Herbstfest

EHRENKIRCHEN

Vortrag wird nachgeholt

Der für den Ölbergtag geplante Vortrag und die Stellungnahme der Ehrenstetter Ölbergwinzer zum geplanten Volksbegehren "Rettet die Biene", der wegen Regen ausfallen musste, wird am Sonntag, 22. September, um 16.30 Uhr nachgeholt. Ab 16 Uhr ist bei der Ölbergkapelle ein Informationsstand der Winzer aufgebaut. Um 16.30 Uhr beginnt eine Führung über den Ölberg zum Thema Weinbau im Hinblick auf die Forderungen des Volksbegehrens. Vor Ort stehen die Winzerin Ingrid Steinle, der Agraringenieur Bernhard Stehlin und weitere Winzer Rede und Antwort.



BAUGEBIET WINZERGARTEN

DIE FIRMA KOCH WOHNBAU LÄDT INTERESSIERTE AM HEUTIGEN FREITAG, 20. SEPTEMBER, ZWISCHEN 15 UND 18 UHR EIN, SICH DIE ENTSTANDENE WOHNBEBAUUNG IM BAUGEBIET WINZERGARTEN ANZUSCHAUEN. AUF DEM GELÄNDE DER EHEMALIGEN WINZERGENOSSENSCHAFT IN KIRCHHOFEN SIND FÜNF MEHRFAMILIENHÄUSER UND SECHS HÄUSER MIT INNOVATIVEM ENERGIEKONZEPT ENTSTANDEN. DIE FIRMA MY-E-CAR IST VOR ORT UND BIETET KOSTENLOSE PROBEFAHRTEN MIT ELEKTROAUTOS AN. DER LANDFRAUEN-VEREIN BEWIRTET MIT KAFFEE UND KUCHEN, DIE FREIWILLIGE FEUERWEHR NORSINGEN MIT WURST VOM GRILL. FÜR DIESE VERANSTALTUNG WIRD DIE STRAßE "IM WINZERGARTEN" GESPERRT.

FLOH- UND KREATIVMARKT

RUND UM DAS PAUL-GERHARDT-HAUS, JENGERSTRAßE 11, IN EHRENKIRCHEN VERANSTALTET DIE EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE AM KOMMENDEN SAMSTAG, 21. SEPTEMBER, VON 9 UHR BIS 16 UHR EINEN FLOH- UND KREATIVMARKT. FÜR DREI EURO PRO METER VERKAUFSFLÄCHE KÖNNEN FLOHMARKTARTIKEL, SELBSTGEBASTELTES UND KÜNSTLERISCHES ANGEBOTEN WERDEN. EINE ANMELDUNG ZUM VERKAUFEN IST NICHT ERFORDERLICH, ALLERDINGS STEHT DER MARKT KEINEN PROFESSIONELLEN HÄNDLER N ZUR VERFÜGUNG. EIN BISTRO BIETET ESSEN, GETRÄNKE, KAFFEE UND KUCHEN AN. AB 9.30 UHR SPIELT DER HANDHARMONIKA-CLUB KIRCHHOFEN. WEITERE INFORMATIONEN SIND ERHÄLTLICH BEI SABINE SCHULTZ, Tel. 07633/ 6772, ODER IM PFARRAMT UNTER Tel. 07633/ 7020.

MERZHAUSEN


Gedächtnistraining

Die Gedächtnistrainerin Heidrun Schanz leitet an drei Abenden zum ganzheitlichen Gedächtnistraining an. Kursteilnehmer treffen sich im katholischen Pfarrzentrum St. Gallus, Dorfstraße 8, an den Montagen, 23. und 30. September sowie 7. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr. Die Kosten für alle drei Termine betragen insgesamt zwölf Euro. Anmeldungen nimmt Sabine Braun-Butz telefonisch unter Tel. 0761/ 408804 oder per E-Mail entgegen: braun-butz@web.de

Gartenfreunde laden ein

Die Gartenfreunde Merzhausen feiern ihr Herbstfest am kommenden Samstag, 21. September, ab 11 Uhr im Vereinsheim Roseneck und laden Besucher dazu ein. Viele Gärten sind an diesem Tag geöffnet, und es gibt reichlich Gelegenheit zum Austausch mit den Gärtnerinnen und Gärtnern. Im Vereinsheim ist für Essen und Trinken gesorgt. Für die kleinen und größeren Gäste wird am Nachmittag das beliebte Kürbisschnitzen angeboten.

Flohmarkt

Am Samstag, 21. September, findet von 8.30 bis 14 Uhr der traditionelle Pro-Bad-Flohmarkt auf dem Dardilly-Platz und vor der Hexental-Apotheke in Merzhausen statt. Es werden Haushaltswaren, Sportsachen, Elektroartikel, Kleinmöbel, Spielsachen und Bücher angeboten. Wie immer geht der Erlös zu einhundert Prozent dem Bürgerbad Merzhausen zu.



SCHALLSTADT


Keltische Musik

Der Kulturverein Schallstadt veranstaltet am heutigen Freitag, 20. September, eine "Celtic Night". Ab 20 Uhr musizieren in der Käppele-Scheune, Am Käppele 4, in Schallstadt Gudrun Walther und Jürgen Treyz, zwei bekannte Vertreter der Folkmusik-Szene. Die beiden Gründungsmitglieder der Irish-Folk-Band Cara touren derzeit zu zweit mit einem neuen Programm. Eine Whiskyprobe am Konzertabend trägt zusätzlich zum keltischen Flair des Abends bei. Es darf auch getanzt werden. Wer eine Einführung in die schottische Ceilidh-Tänze bekommen möchte, kann schon um 19 Uhr in die Käppele-Scheune kommen. Die Karten kosten 14, ermäßigt zehn Euro und können reserviert werden unter: ticket-kvs@t-online.de

MENGEN

Herbstmarkt

Das Bürgerforum Mengen lädt ein am Freitag, 20. September, 14 bis 19 Uhr, und am Samstag, 21. September, 11 bis 18 Uhr, zum Herbstmarkt im Hof von Gudula und Wilhelm Engler, Hauptstraße 27. Verkauft wird selbst Produziertes (Gestricktes, Genähtes, Schmuck, Marmelade, Dekoration). Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Samstag werden die Rollenrutsche und andere Attraktionen des Freiburger Spielmobils für die Kinder aufgebaut.

WITTNAU

Herbstfest

Der Sportschützenverein aus Wittnau lädt am kommenden Sonntag, 22. September, um 11.30 Uhr zum achten Herbstfest in der Laube beim Schützenhaus ein.