Premiere

Beim Genuss-Kulinarium in Eichstetten gab’s Selbstproduziertes aus der Region

Christa Rinklin

Von Christa Rinklin

Di, 12. November 2019 um 19:26 Uhr

Eichstetten

BZ-Plus Eine "Plaza Culinaria im Kleinformat", wie es einige der Besucher begeistert formulierten, lockte am Sonntag Scharen von Besuchern in den idyllischen Hof des Eichstetter Dorfmuseums.

Der Heimat- und Geschichtsverein hatte zum ersten Genuss-Kulinarium eingeladen – und die Genießer ließen nicht lange auf sich warten

Delikatessen und Leckereien aus Eichstetten und Umgebung verwandelten den Hof in eine verführerische Schlemmeroase. Annette Hornecker, Vorsitzende des Vereins, hatte knapp zehn Erzeuger gewinnen können, die für den bewussten Genuss regionaler Produkte stehen. Obligatorisch präsent waren die Weingüter, darunter ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ