AWC Vienna

Diese Weine aus der Region konnten bei AWC Vienna Goldmedaillen gewinnen

Martin Wendel

Von Martin Wendel

So, 28. Oktober 2018 um 12:33 Uhr

Eichstetten

BZ-Plus 64 Goldmedaillen bei AWC Vienna: Weinerzeuger vom Kaiserstuhl, Tuniberg und aus dem Breisgau behaupten sich auf internationalem Parkett gegen Weine aus 39 Ländern.

Die laut Veranstalter weltweit größte offiziell anerkannte Weinbewertung findet alljährlich in Österreich statt. 12 402 Weine aus 39 Ländern stellten sich 2018 in Wien dem internationalen Vergleich. Auch die Weinerzeuger vom Kaiserstuhl, Tuniberg und aus dem Breisgau waren stark vertreten und erfolgreich. Die meisten Goldmedaillen holten zwei Weingüter vom Kaiserstuhl und Tuniberg.

Sechsmal Gold
Je ein halbes Dutzend Goldmedaillen holen die Weingüter Arndt Köbelin (Eichstetten) und Kilian Hunn (Gottenheim). Köbelin war je zwei Weiß-, Grau- und Spätburgundern ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ