Geschichte unter dem Kirchenboden

Valérie Pin

Von Valérie Pin

Sa, 09. April 2011

Eichstetten

Die Eichstetter hatten jetzt Gelegenheit, sich über archäologische Untersuchungen unter der evangelischen Kirche zu informieren.

EICHSTETTEN. Die seit vergangenem Sommer wegen der umfangreichen Renovierungsarbeiten geschlossene evangelische Kirche in Eichstetten hatte jetzt ihre Türen geöffnet, um Interessierten und Schaulustigen die Funde und Erkenntnisse, die durch archäologische Forschung gewonnen wurden, zu präsentieren. Denn die Bauarbeiten waren genutzt worden, um unter dem Boden der Kirche nach Spuren ihrer Baugeschichte zu suchen.

Bei Bauarbeiten in der Kirche wurden beim Austauschen der Heizungsrohre im Chorbereich alte Mauern gefunden. Das war der Grund, die Kirche anschließend gründlich zu untersuchen, erklärte die selbst in Eichstetten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ