Gemeinsam ins neue Jahr

Joachim Pinkawa

Von Joachim Pinkawa

Mi, 02. Januar 2019

Eimeldingen

Gut fünf Dutzend Besucher beim Silvestertreff der IG, der eine feste Einrichtung werden soll.

EIMELDINGEN (pink/BZ). Die Begrüßung des neuen Jahres sieht man in den Gemeinden des Reblandes nicht überall als öffentlichen Anlass. Vielfach bleibt das Feiern privaten Initiativen überlassen. Mancherorts aber hat sich ein gemeinsamer Treffpunkt für alle Bürger bereits zur lieben Gewohnheit entwickelt, wie etwa in Egringen. Seit drei Jahren schickt sich nun auch Eimeldingen an, diese Gepflogenheit zu einer festen Einrichtung werden zu lassen.

Die Rede ist vom Silvestertreff der IG Eimeldingen beim Haus der Begegnung. "Noch nicht ganz traditionell, aber immerhin schon zum dritten Mal", wie es Elisabeth Güntert-Leber beschrieb, trafen sich Eimeldinger Bürgerinnen und Bürger bei diesem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ