Raufen und rangeln

Schulsozialarbeiterin zeigt Kindern auch, wie man fair rauft

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

So, 13. Januar 2019 um 11:00 Uhr

Bildung & Wissen

BZ-Plus Seit einem Jahr ist Svenja Müller Schulsozialarbeiterin der Schulen im Vorderen Kandertal – und zeigt Kindern auch, wie man fair rauft.

Raufen und rangeln gehört für Kinder dazu. Wichtig ist dabei aber, die eigenen Grenzen und die der anderen zu kennen und zu respektieren. Unter anderem das lernen Grundschulkinder bei Svenja Müller, die seit Dezember 2017 als Schulsozialarbeiterin für den Gemeindeverwaltungsverband Vorderes Kandertal tätig ist. Die rund 400 Schulkinder und deren Eltern in Binzen, Rümmingen, Eimeldingen und Schallbach können sich mit ihren Sorgen an sie wenden.

Anfangs gab es kritische Stimmen
Dass bereits in der Grundschule eine Schulsozialarbeiterin eingesetzt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ