Arbeitssieg mit letzter Kraft

Luis Friedrich

Von Luis Friedrich

Mo, 07. Oktober 2019

Kreisliga Breisgau

Der FV Sasbach gewinnt nach einer Pokal-Tortur in der Fußball-Kreisliga A 2:1 gegen den FC Sexau.

SASBACH. Nur drei Tage nach dem Sieg im Bezirkspokal gegen den SV Jechtingen empfingen die Gastgeber vom FV Sasbach den Tabellendritten FC Sexau. Mit viel Kampf und Einsatz gewannen die Sasbacher knapp.

"Kompliment an die Mannschaft, dass sie das 90 Minuten so durchgezogen hat", sagte der Sasbacher Spielertrainer Erik Uetz, dessen Team die 120 Minuten aus dem Pokalspiel (7:6-Sieg nach Elfmeterschießen) noch in den Knochen steckten. Doch von Müdigkeit war bei den Gastgebern in der ersten Halbzeit keine Spur. Mit gutem Umschaltspiel überbrückten sie nach Ballgewinn das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ