Ein besonderes Erlebnis

Gerhard Kiefer

Von Gerhard Kiefer

Fr, 06. August 2010

Freizeittipps

Mit dem Boot auf der Donau durch die mächtige Felsenwelt der Schwäbischen Alb.

An der Donau radzuwandern ist beliebt. Wer in Donaueschingen startet, hat entlang des zweitgrößten Stroms Europas bis Budapest mittlerweile 1300 Kilometer vor sich, lückenlos und gut ausgeschildert. Rasch wächst auch die Zahl jener, die den Lauf der Donau mit Kanu oder Kajak erleben möchten. Besonders reizvoll ist das durch die beeindruckende Felsenwelt der Schwäbischen Alb.
Das Erlebnis beginnt am Minigolfplatz von Hausen im Tal. Das Boot schon viel weiter oben einzusetzen macht nur punktuell Sinn, weil die Donau bei Immendingen und Möhringen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung