Kaum zu bändigen

Ein Betrunkener randaliert in Lörrach und muss in Gewahrsam

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Mai 2020 um 10:56 Uhr

Lörrach

Der Mann randaliert am Dienstagnachmittag in der Wohnung einer Bekannten. Weil er betrunken und aggressiv ist, nimmt ihn die Polizei in Gewahrsam. Außerdem wird er angezeigt.

Am Dienstag gegen 16.20 Uhr, randalierte ein betrunkener Mann an einer Wohnung seiner Bekannten im Bereich der Mozartstraße. Hierbei soll er zunächst einen Rollladen beschädigt haben und kurze Zeit später mit einer Eisenstange zurückgekehrt sein, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht.

Durch zwei weitere Bekannte konnte er von weiterer Randale ab- und festgehalten werden, bis die Polizei eintraf. Aufgrund seiner Aggressivität und des erheblichen Alkoholeinflusses musste der 36-jährige Mann in Gewahrsam genommen werden. Er wird angezeigt und muss auch für die Unterbringungskosten bei der Polizei aufkommen.