Ein bisschen Ärger beim Bundesvision Song Contest

Stefan Rother

Von Stefan Rother

Mo, 01. Oktober 2012

Rock & Pop

Pfiffe für den Sieger Naidoo und eine Anzeige gegen Die Orsons.

Der nächste Bundesvision Song Contest wird in Baden-Württemberg stattfinden: Mit klarem Vorsprung siegte das Duo Xavas, das für das Land angetreten war, mit dem Titel "Schau nicht mehr zurück" beim diesjährigen Wettbewerb. In den Jubel über den Sieg mischten sich am Freitagabend in der Berliner Max-Schmeling-Halle aber auch lautstarke Pfiffe: Denn die eine Hälfte des Duos, Sänger Xavier Naidoo, ist nicht nur ein seit langem etablierter Musiker, sondern auch dem austragenden Sender eng verbunden.
2005 starte Stefan Raab den Wettbewerb als Konkurrenzveranstaltung zum Eurovision Song Contest und um deutschsprachige Musik zu fördern– mindestens die Hälfte jedes ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung