Amtsgericht Titisee-Neustadt

Ein Jahr Haft auf Bewährung für einen Flaschenwurf

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Do, 31. Oktober 2019 um 08:34 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Der Angeklagte bestreitet den Vorwurf, für die Staatsanwaltschaft und den Richter sind die Zeugenangaben überzeugend. Zeugin wird als Verräterin abgestempelt.

Das Opfer des Flaschenwurfs nimmt den Vorfall vor einer Neustädter Kneipe am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertags 2018 inzwischen mit Humor. "Ein paar Gehirnzellen können weg sein", sagte der 28-Jährige auf die Frage des Richters nach Folgeschäden. Die Wunde an seinem Kopf habe geblutet und er hatte Kopfschmerzen, ins Krankenhaus war er deshalb nicht gegangen. In dem Lokal, mit dessen Wirt er befreundet ist, hatte er seinen Geburtstag gefeiert.
Er sei aus maximal zwei Metern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung