Ein Mann mit Prinzipien

Niklas Arnegger

Von Niklas Arnegger

Fr, 29. Oktober 2004

Kommentare

Im Fall Buttiglione überschneiden sich die Sphären von liberalem Staat und katholischer Kirche.

Taktik spielte selbstverständlich bei allen Beteiligten des Zoffs um Rocco Buttiglione keine geringe Rolle. Doch jenseits aller Machtfragen zwischen EU-Parlament und Kommission wirft die Affäre ein Licht auf das Verhältnis der liberalen demokratischen Gesellschaft und der Kirche mit ihrem absoluten Wahrheitsanspruch.

Die in der Debatte verwendeten Vokabeln verraten eine Aufgeregtheit, als stehe der Untergang des Abendlandes bevor: Von Christenverfolgung spricht der CSU-Europaabgeordnete Bernd Posselt, ein Kurienkardinal von Inquisition, und der Münchner Kardinal Friedrich Wetter fürchtet, den Katholiken drohe ein Berufsverbot. Nun ist es nicht so, dass ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung