Spendenaktion

Ein Ort der Einkehr und Sammlung

Sylvia Timm

Von Sylvia Timm

Fr, 06. August 2010 um 15:57 Uhr

Waldkirch

Dank vieler Spenden aus der Bevölkerung wurde jüngst die Stadtkapelle Unserer Lieben Frau an der Lange Straße, das nachweislich älteste Gebäude Waldkirchs, saniert.

WALDKIRCH. Der Spendenaufruf zur Restaurierung der Bläsikapelle im Kohlenbachtal trifft ebenfalls auf offene Ohren. Jetzt plant die Katholische Seelsorgeeinheit Waldkirch auch die Renovierung der St.-Pius-Kapelle auf dem Kandel.
Als heiliger Ort der Sammlung und "Heimat zu Gott" hatte sich Erzbischof Hermann Schäufele die Kapelle St. Pius bei ihrer Einweihung am 28. September 1958 gewünscht. Zuvor fanden auf dem Kandel immer wieder Gottesdienste im Freien statt, weiß Pfarrer Heinz Vogel aus Berichten seiner Gemeindeglieder. Besonders in den 1930er Jahren müssen sie – sowohl ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung