Ein sportlicher Vormittag

Nassim Abdou, Tarik Worou-Madeli und Tim Zehnle, Klasse 4, Grundschule Oberschopfheim

Von Nassim Abdou, Tarik Worou-Madeli und Tim Zehnle, Klasse 4, Grundschule Oberschopfheim (Friesenheim)

Sa, 19. Mai 2018

Zisch-Texte

DFB-Mobil in Oberschopfheim.

Am 30. April besuchte das Mobil des Deutschen Fußballbunds (DFB) die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Oberschopfheim. Am Sportplatz zogen wir uns zuerst um. Danach gingen wir auf den Platz und fingen mit dem Training an. Die beiden DFB-Trainer stellten sich vor. Zum Aufwärmen spielten wir Kettenfangen und Schwänzchen ziehen. Danach machte der Trainer einen Reaktionstest mit uns. Dann begannen wir mit dem Rundlauf. Es gab vier verschiedene Stationen. Bei zwei Stationen spielten wir Vier gegen Vier auf kleine Tore. Bei der dritten Station übten wir Torschuss und Slalom und an der letzten Station Dribbling.

Als wir nach zwei Stunden fertig waren, bekamen wir eine Urkunde für die Schule und für jedes Kind einen Luftballon. Gleich darauf zogen wir uns wieder um, verabschiedeten uns von den Trainern und gingen zurück in unsere Schule.