Neue Spitze nach Rücktritt von Dirk Gräter

Ein Trio leitet jetzt den TuS Höllstein

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

So, 22. März 2009 um 15:12 Uhr

Steinen

Nach einem schwierigen Jahr mit Differenzen im Vorstand ist beim TuS Höllstein wieder alles im Lot. Ein dreiköpfiges Team übernimmt die Leitung, nachdem Vorsitzender Dirk Gräter sein Amt nach 15 Jahren abgab

STEINEN (sil). 2008 war ein schwieriges Jahr für den TuS Höllstein. Vorsitzender Dirk Gräter stellte in der Hauptversammlung fest: "Differenzen im Vorstand brachten den Verein in eine bedenkliche Schieflage". Seine Stellvertreter Dietmar Ernst und Benni Blum legten ihre Ämter nieder und Dirk Gräter kündigte seinen Rücktritt an. Für ihn wurde jetzt das gleichberechtigte Trio Berthold Sauerwein, Jürgen Lindgens und Jörg Kernbach an die Spitze ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung