Burkina Faso

Ein Verein aus Weil am Rhein leistet mit solarbetriebenen Verkehrsampeln Entwicklungshilfe

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Fr, 23. August 2019 um 18:03 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Yssif Bara hat in Burkina Faso solarbetriebene Verkehrsampeln entwickelt. Der Verein "La Passerelle – die Brücke", gegründet vom Weiler Boukare Bara, unterstützt den Erfinder.

Junge Erfinder in seinem Heimatland Burkina Faso zu fördern und mitzuhelfen, dass in dem armen Land Arbeitsplätze entstehen, die Menschen eine Zukunftsperspektive eröffnen, das hat sich Boukare Bara zum Ziel gesetzt. Dafür hat er vor vier Jahren den Verein "La Passerelle – die Brücke" gegründet und dafür hat er auch einen ganz besonderen Preis ausgelobt: "Die Medaille Thomas Sankara de l’invention et de l’innovation" – ein Preis, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ