Aufbewahrung von Waffen

Ein Vorschlag für den Papierkorb

Borwin

Von Borwin

Sa, 14. März 2020

Leserbriefe

Zu: "Waffen von Sportschützen bei Verein einschließen", Zuschrift von Franz Pfrengle (Forum, 4. März)
Tolle Idee, Waffen zentral zu lagern! Dann wissen die, die sich illegal und ohne Bezahlung eindecken wollen, genau, wo sie einbrechen müssen. Da liegt dann eine große Auswahl mit der passenden Munition. Die Polizei wäre mit der Bewachung überfordert, zumal im ländlichen Raum, wo es viele Vereine gibt. Und es gibt nicht genug Wachdienste. Die Bewachung aber verlangt eine entsprechende Ausbildung. Ich denke, die Polizei würde es ablehnen, die Waffen in den Wachen zu lagern. Also ein Vorschlag für den Papierkorb! BorwinHerzog zu Mecklenburg, Hinterzarten