[ANZEIGE] Erhardt-Brennstoffe

Eine Ladung Energie

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 02. Dezember 2011 um 16:20 Uhr

Ernst Ehrhardt gründete seine Kohlenhandlung im Jahre 1899. Vermutlich dachte er damals nicht einmal im Traum daran, dass seine Nachkommen einst moderne Heizölprodukte und regenerative Energieträger in der Region verkaufen sollten.

Heute ist Erhardt-Brennstoffe nicht nur als einer der ältesten noch existierenden Familienbetriebe in Müllheim, sondern vor allen Dingen Lieferant von Heizöl, Dieselkraftstoff und Holzpellet. Gerhard Krafft, der den Lieferbetrieb in vierter Generation führt, hatte rechtzeitig die Zeichen der Zeit erkannt und neben fossilen Brennstoffen im Jahr 2001 – ein Jahr zuvor feierte der Energielieferant sein 100-jähriges Bestehen – auch Holzpellets in sein Angebot aufgenommen. Mit Spezialfahrzeugen wird heute schwefelarmes Heizöl in die Haushalte und Betriebe geliefert. Zusammen mit seinen Fahrern versorgt Krafft, der selbst immer wieder gern in die Fahrerkabine einer seiner Lastzüge steigt und den Kundenkontakt regelmäßig bewusst vor Ort sucht, Kunden im Markgräflerland. Neben dem schwefelarmen Heizöl bietet Erhardt-Brennstoffe auch Bioheizöl sowie für die Fuhrparks vieler Unternehmen und Landwirte Dieselkraftstoffe.

Zurück zu Ernst Erhardt: Seine Kohlenhandlung wuchs zu einem namhaften Betrieb heran. Sohn Gustav erwarb deshalb 1924 den ersten Lastwagen und verlegte die Kohlenhandlung in die Hauptstraße 45. Seine Töchter Gertrud, Verena und Heidi Erhardt übernahmen 1952 den Betrieb und bauten ihn weiter aus. So setzten die sechs Mitarbeiter und in Spitzenzeiten auch mehrere Hilfskräfte in den Sechziger Jahren mehr als 7000 Tonnen Kohle um.
Ein neuer Brennstoff, das leichte Heizöl, eroberte im Jahr 1958 den Markt und entwickelte sich in kürzester Zeit zum wichtigsten Heizprodukt. Schnell reagierte das Traditionsunternehmen, baute in der Werderstraße 25 ein neues und größeres Tank- und Kohlelager. 1972 übernahm Tochter Gertrud zusammen mit Ehemann Gustav Krafft allein das Unternehmen, zwei Jahre später bauten sie im Müllheimer Industriegebiet West das moderne Tanklager mit einem Fassungsvermögen von 160 000 Litern. Es sichert bis heute eine ständige Versorgungssicherheit für die Kunden, ermöglicht den Einkauf von großen Mengen Heizöl und die Kalkulation marktgerechter Preise.

Weitere Informationen

Erhardt-Brennstoffe

Werderstraße 25

79379 Müllheim

Tel. 07631/2034

Web: www.erhardt-brennstoffe.de

Mehr zum Thema: