Wegen Installations-Arbeiten

Eine Spur der B 31 durch Freiburg ist am Dienstag zeitweise gesperrt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 22. November 2021

Freiburg

Der linke Fahrstreifen der Freiburger B 31 wird am Dienstag zeitweise auf einem Abschnitt Richtung Innenstadt gesperrt. Der Grund sind Installationsarbeiten direkt daneben.

Weil die Beleuchtung am Dreisamuferradweg umgestellt wird, sperrt das Garten- und Tiefbauamt am Dienstag , 23. November zeitweise den linken Fahrstreifen der stadteinwärts führenden Spur der B 31 zwischen der Abfahrt Eschholzstraße und der Ochsenbrücke im Stadtteil Haslach. Die konventionellen Leuchtmittel werden gegen solche mit LED-Technik ausgetauscht.