"Einige Stellen für den Artenschutz gesperrt"

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Do, 25. August 2016

St. Blasien

BZ-INTERVIEW mit Johannes Stowasser, dem Leiter des Forstbezirks Nord, über die Freizeitgestaltung im Wald und die Rücksichtnahme auf andere Nutzer und die Natur.

ST. BLASIEN. Hinaus in die Natur, das wollen viele Menschen. Doch ihre freie Zeit wollen sie dort auf unterschiedliche Art genießen. Was darf man im Wald tun, was sollten Fußgänger und Radfahrer unterlassen? Darüber hat Sebastian Barthmes mit Johannes Stowasser, dem Leiter des Forstbezirks Nord, gesprochen.

BZ: Der Wald ist ein beliebter Erholungsraum. Wie darf man ihn nutzen, was sagt das Gesetz?
Stowasser: Wir haben ein im Landeswaldgesetz verankertes relativ freies Betretensrecht des Waldes zum Zwecke der Erholung. Dazu gehört natürlich das Wandern, das Fahrradfahren und auch das Spazierengehen mit Hunden. Das Fahren mit motorgetriebenen Fahrzeugen und mit Pferdegespannen darf man nicht.
BZ: Und was ist mit E-Bikes, die man immer häufiger sieht?
Stowasser: Die E-Bikes liegen irgendwo dazwischen, das wird akzeptiert.
BZ: Darf man also in alle Ecken des Waldes, gibt es keine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung