Schwarzwald

Eisenbachs Bürgermeister zieht Wahlbewerbung wegen Anfeindungen zurück

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Di, 18. Februar 2020 um 18:05 Uhr

Eisenbach (Hochschw.)

BZ-Plus Er beklagt Anfeindungen seit dem Beschluss zur Räum- und Streupflicht: Eisenbachs Bürgermeister Alexander Kuckes hat kurz vor dem Ende der Bewerbungsfrist seine Bewerbung zurückgezogen.

Als "Befreiungsschlag, um das Spießrutenlaufen zu beenden" erklärt Eisenbachs Bürgermeister Alexander Kuckes, weshalb er seine Bewerbung für eine dritte Amtszeit zurückgezogen hat. Anhaltende persönliche Anfeindungen und "Hass und Häme" gegen seine Frau führt er an. Unter diesen Umständen wäre die Bürgermeisterwahl am 15. März mit 1746 Wahlberechtigten für ihn keine Wahl über die Qualität eines Kandidaten, sondern eine Abrechnung mit ihm. Karlheinz Rontke, der als Herausforderer seinen Hut in den Ring geworfen hat, ist nun der einzige Kandidat.
Rückblick: Eisenbachs Bürgermeister Kuckes zieht überraschend zurück
Dienstag, 8 Uhr. Kuckes hat telefonisch den Gesprächstermin mit der Redaktion verschoben. Erst sollen die Mitarbeiter der Verwaltung erfahren, weshalb er am Vorabend alles über den Haufen geworfen hat. Von neun Beschäftigte sind sieben da. Man hört Kuckes’ Stimme im Sitzungssaal, es wird leise, Mitarbeiter kommen die Treppe herunter. Betretene Gesichter. Ratlosigkeit. Unverständnis kommt zum Ausdruck – ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ