Filme und Gespräche

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mi, 15. Oktober 2014

Eisenbach (Hochschw.)

Merle Hilbk, Eisenbachs achte Dorfschreiberin, kehrt mit Gästen und Programm zurück.

HOCHSCHWARZWALD. Merle Hilbk freut sich schon sehr auf kommenden Sonntag. Dann kehrt die frühere Dorfschreiberin nach Eisenbach zurück, um in der Wolfwinkelhalle einen ganz besonderen Abend zu moderieren. Er ist Teil ihres Traums: "Mehr Kultur im Hochschwarzwald selber zu machen oder hinzubringen". Am Sonntag werden sie und auch die Besucher Teil eines vielfältigen Programms aus Film, Konzert und Publikumsgespräch sein.

Merle Hilbk hat einen preisgekrönten Dokumentarfilmer und eine russlanddeutsche Sängerin aus Berlin nach Eisenbach gelockt. Sebastian Heinzel wird seinen einstündigen Film "Die Deutschen sind zurück" zeigen. Hilbk kennt Heinzel über einen gemeinsamen Freund aus deren Studienzeit an der Ludwigsburger Filmhochschule. Heinzel und sie verbindet ihre enge Beziehung zu Osteuropa und speziell Weißrussland. Die Schriftstellerin war schon einmal an seinem Projekt "Filmwelten" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ