Gastauftritt

NHL-Star Christian Ehrhoff kehrt nach Krefeld zurück

sid

Von sid

Mi, 19. September 2012

Eishockey

13-Millionen-Dollar-Mann Christian Ehrhoff kommt wegen des Lockouts für 20 000 Euro in die DEL.

KREFELD (dapd/sid). Die vorübergehende Rückkehr von NHL-Star Christian Ehrhoff in die Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist perfekt. Am Dienstagnachmittag wurde der Offensiv-Verteidiger als Neuzugang der Krefeld Pinguine vorgestellt. Der spektakuläre Gastauftritt des Nationalspielers wird durch den Lockout in der Nordamerikanischen Profiliga (NHL) möglich.

Die Müdigkeit stand ihm noch in den Augen, als er das Trikot mit der Nummer 55 in die Kameras hielt. Erst am Dienstagmorgen war er aus den USA angereist. Doch eine große Eingewöhnungszeit brauchte Christian Ehrhoff nicht. Gleich nach seiner Ankunft in Deutschland schnappte sich der Eishockey-Starverteidiger bereits den Schläger und absolvierte die erste Trainingseinheit bei den Krefeld Pinguinen. "Ich wollte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ