Atomenergie

AKW Fessenheim wird nachgebessert

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Sa, 19. November 2011 um 00:10 Uhr

Elsass

Der französische Stromversorger Electricité de France muss das Atomkraftwerk in Fessenheim in den nächsten Jahren sicherheitstechnisch nachrüsten. Freiwillig geschieht das nicht.

Die Pläne zum Sicherheits-Update wurden am Freitagnachmittag in der Sitzung der Überwachungskommission in Colmar bekanntgegeben. Freiwillig geschieht das nicht: Allein die französische Atomaufsicht ASN hat ihre angekündigte Laufzeitverlängerung für Block eins im Sommer an 40 Auflagen geknüpft, darunter die Verstärkung der Sockelplatte. Dafür fänden bereits Bohrungen statt, sagte der Direktor des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ