Die Natur darf zurückkommen

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Sa, 11. Juni 2011

Elsass

Der Energieversorger EDF investiert 20 Millionen Euro in die Renaturierung auf der Rheininsel beim elsässischen Kembs.

KEMBS. Im Dezember ist die neue Betriebskonzession bis 2035 für das Wasserkraftwerk im französischen Kembs in Kraft getreten. Um die erforderlichen Genehmigungen aus Frankreich und vor allem der Schweiz zu bekommen, hat sich der Energieversorger EDF zu Renaturierungen und anderen Maßnahmen zum Schutz des Ökosystems verpflichtet, die jetzt beginnen. 20 Millionen Euro werden in die Renaturierung der alten Feuchtgebiete auf der Rheininsel investiert, in eine Bibertreppe und in die Wiederherstellung der natürlichen Kieszufuhr ins Flussbett.

Bei der Renaturierung der Feuchtgebiete ist Philippe Kniebiely, Direktor des Elsässer Naturschutzgebiets Petite Camargue Alsacienne (PCA), in seinem Element und Revier, gehört ein großer Teil der Rheininsel seit 2006 doch zur PCA, die damals ihr Gebiet von 120 auf 904 Hektar vergrößern konnte. Dass der bis dahin ausgiebig betriebene Maisanbau bald darauf eingestellt wurde, hat ihn besonders gefreut, sei doch sein Naturreservat damit der einzige Ort im Elsass, in dem der Mais zurückgeht. "Bisher hatten wir im Gebiet der landwirtschaftlich genutzten Fläche drei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ