Evakuiert wird nur in die Schutzräume

Peter Schenk

Von Peter Schenk

Fr, 15. April 2016

Elsass

Die Forderung aus Frankreich, die Sicherheitszone um Atomkraftwerke zu erweitern, stößt in Basel teilweise auf Unterstützung.

BASEL. Die Forderung des französischen nationalen Zusammenschlusses von Überwachungskommissionen von Atomkraftwerken, den Sicherheitszone um die Anlagen auf 80 Kilometer zu erweitern, stößt in Basel teilweise auf Unterstützung. Der Rayon um das Akw Fessenheim, der im Plan particulier d’intervention (PPI) definiert wird, umfasst bisher lediglich zehn Kilometer. "Wir haben den PPI mehrmals kritisiert, weil er nicht den internationalen Standards entspricht", merkt Jürg Stöcklin an, Präsident des Trinationalen Atomschutzverbandes Tras. "Es ist zu begrüßen, dass das jetzt endlich zum Thema ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ