Heikle Investitionen

Fessenheim-Mitarbeiter wollen gegen Schließung protestieren

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 23. Januar 2013 um 20:42 Uhr

Elsass

An diesem Donnerstag wollen die Beschäftigten des Akw Fessenheim erneut gegen die Schließung der Anlage demonstrieren. Derweil steht die Verstärkung der Bodenplatten bevor.

Die Beschäftigten werden eine Generalversammlung einberufen und haben auch Verstärkung von anderen französischen Akw-Standorten angekündigt. Fessenheims Direktor Thierry Rosso bemüht sich dagegen um Zurückhaltung. Thierry Rosso kam am Mittwoch einer undankbaren Aufgabe nach. Die Bilanzpressekonferenz für 2012 stand unter den Vorzeichen der angekündigten Stilllegung, beschlossen vom amtierenden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ