Großprojekt

Uni Straßburg: Bibliothek für 65 Millionen Euro saniert

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 17. Dezember 2014 um 07:03 Uhr

Elsass

Vier Jahre Bauzeit hat es gebraucht – nun ist die Straßburger National- und Unibibliothek im 21. Jahrhundert angekommen. Das Gebäude aus der Kaiserzeit wurde für 65 Millionen Euro saniert.

STRASSBURG. Von außen sieht sie fast so aus wie früher. Die üppig verzierte Fassade im Stil der Jahrhundertwende ist frisch gereinigt, der Vorplatz mit neuen Steinen ausgelegt. Alles blitzsauber. Drinnen endet der Weg ohne Benutzerausweis an einer Pforte aus Metall und Glas. Der Wachmann daneben hat die Hände hinter dem Rücken verschränkt. Jetzt ist der Augenblick, um sich umzuschauen. Vier Jahre Bauzeit hat es gebraucht, nun ist die Straßburger National- und Universitätsbibliothek (BNU) im 21. Jahrhundert angekommen. "Für uns war ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung