Der "Ofen-Karle" und seine ansteckende Leidenschaft

Eberhard Kopp

Von Eberhard Kopp

Fr, 19. Juni 2009

Kreis Emmendingen

Museen in der Region: Dieter Karl Herweg, der "Herr der Öfen", stellt seine historische Sammlung im elsässischen Biesheim aus

EMMENDINGEN/BIESHEIM (ELSASS). Dieter Karl Herweg ist Herr vieler Öfen, allesamt Kunstwerke historischer Ofenbaukunst. In Emmendingen hat Herweg auf dem Gelände der ehemaligen Ramie eine Werkstatt und die Lagerstätte etlicher Ofentorsos, von Flohmarktartikeln und unzähligem Ofenzubehör.

Herweg, in der Szene als "Ofen-Karle" bekannt, wohnt im elsässischen Biesheim. Dort lagert er viele seltene Öfen und baut sein privates Ofenmuseum auf, das aber auch schon jetzt zu Besichtigungen freigegeben ist. Über den Rhein nach Biesheim in der Nähe von Breisach zu fahren, lohnt sich in der Tat. Für die Besucher ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ