An der Oberprechtäler Hammerschmiede wird "geschpechtet"

Roland Gutjahr

Von Roland Gutjahr

Mi, 05. September 2018

Elzach

Beim "Tag des offenen Denkmals", am 9. September, ist auch die Landwassermühle wieder zu besichtigen / Ein ursprüngliches Hirtenspiel wird zum Wettkampf.

ELZACH. Es hat meist Vorteile, wenn man für bundesweit abgehaltene Veranstaltungen jährlich einen bestimmten Termin festlegt, wie zum Beispiel den "Tag des offenen Denkmals", an dem sich am zweiten Sonntag im September dem geschichtlich interessierten Bürger landauf und landab besonders interessante Projekte präsentieren. Zwei solcher sehenswerter Kulturdenkmäler stehen in Oberprechtal, die Hammerschmiede und die Landwasserhofmühle. Auch sie sind am kommenden Sonntag zur Besichtigung geöffnet.
Unter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ