Milchbauern suchen Perspektiven

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Sa, 19. Mai 2012

Elzach

Beratungsprojekt für Milcherzeuger wird um ein Jahr verlängert / Minister nennt es Errungenschaft, Kritiker wollen Langfristigkeit.

ELZACH. Die Kühe auf der Weide hinter dem Vogtsjosefhof hoch oben über Yach nahmen den großen Auftrieb, der plötzlich dort herrschte, ganz gelassen. Dabei galt dieser, zumindest ein Stück weit, auch ihnen. Vor allem aber drängelten sich die Besucher, vor ergiebigen Schauern Schutz suchend unterm Zelt, um zu hören, welche Neuigkeiten Landwirtschaftsminister Alexander Bonde zum "Milchprojekt Schwarzwald" aus Stuttgart zu vermelden hatte.

Ausführlich nennt sich das Projekt "Alternativen und Perspektiven der Milcherzeugung im Schwarzwald", was die Ziele verdeutlicht. Seit vier Jahren werden die Milcherzeuger im Schwarzwald beratend unterstützt, wenn es darum geht, der traditionellen Bewirtschaftungsform nachhaltige Zukunftsperspektiven zu eröffnen. Denn der Milchmarkt ist im Fluss und der Wandel eine Herausforderung für die heimischen Betriebe, die ja weit mehr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ