"Bilder gehören an die Luft"

Georg Voß

Von Georg Voß

Mo, 03. November 2014

Emmendingen

17 Emmendinger Künstlerinnen und Künstler beteiligten sich in der Steinhalle an der Gründung der Artothek.

EMMENDINGEN. "Vor einem Jahr war es noch eine Idee, nun ist es Realität geworden", sagt Waltraud Graßegger, eine der 17 Künstlerinnen und Künstler, die am Wochenende an der Gründung der Artothek in der Steinhalle teilnahmen. Die 17 Kunstschaffenden aus dem Kreis Emmendingen präsentierten dort den Besuchern eine große Auswahl und Vielfalt an Originalkunstwerken, um sie für eine vertraglich bestimmte Zeit zu verleihen. Gegen einen Kauf sei aber auch nichts einzuwenden, hieß es.

Es ist die Auftaktveranstaltung zur Gründung einer Artothek in Emmendingen, wie sie in 130 Kommunen in Deutschland bereits besteht. Der Kulturkreis Emmendingen übernimmt die Trägerschaft. An dem Kunststammtisch sei die Idee dazugekommen. "Wir haben das Bedürfnis in Erscheinung zu treten, um mit Kunstinteressierten in Kontakt zu kommen", sagt Waltraud Graßegger.

"Der Austausch mit anderen Künstlern gibt neue Impulse"

Senta Ernst So sah es am Wochenende in der Steinhalle nicht wie auf einer Kunstausstellung, sondern eher ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ