Das Beste kommt zum Schluss

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Di, 20. September 2011

Emmendingen

Der Straßenmusikpreis "Emmendinger Flöte" ging nach 2008 zum zweiten Mal an die Gruppe Philadelphia aus Freiburg.

EMMENDINGEN. Dem Beifall bei der Abschlussveranstaltung nach hatten sie alle gewonnen, die vier Gruppen und Einzelkünstler, die sich dem Publikumsvotum zum Straßenmusikpreis "Emmendinger Flöte" stellten. Gemeinsam boten alle ein spontanes, mitreißendes Finale im Schlosskeller. Die "Flöte" ging zum zweiten Mal der Gruppe "Philadelphia". Platz zwei errang an Ralph Kiefer aus Friesenheim.

Vier Gruppen und Einzelkünstler stellten sich im Schlosskeller dem Votum des Publikums, das die Musiker bereits am Wochenende auf dem Künstler- und Handwerkermarkt hatte kennen lernen können. Günther Hoffmann, Inhaber der Spielspirale, die Markt und den dazugehörigen "Rhythmus unter freiem Himmel" veranstaltet und auch die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ