Das Drama am Markgrafen-Hof

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Sa, 25. Februar 2017

Emmendingen

PROBENBESUCH: Zum 350-jährigen Bestehen der Höheren Bürgerschule inszenieren Schüler des Musical "1590".

EMMENDINGEN. "Was hättest du getan, hättest du geahnt, wohin dein Weg dich führt?" Sehr eindringlich ist dieser Song der noch jungen Elisabeth. Sie war voller Hoffnung, sie war jung und naiv, sie folgte ihrer großen Liebe – und steht sieben Jahre später vor einem Trümmerhaufen: Der Ehemann tot, sie selbst gefangen gesetzt, die Kinder wurden ihr genommen...Passiert ist das alles im Jahr 1590, und so heißt auch das Musical von Jens Uhlenhoff, das der junge Musiker und Kulturpreisträger für seine ehemalige Schule, das Goethe-Gymnasium, geschrieben hat.

Darin erzählt Elisabeth ihre Geschichte. Sie war die Ehefrau von Markgraf Jakob III., der zum Katholizismus konvertierte und – wahrscheinlich deswegen – kurz darauf an Arsen starb.

Mittwochmittag im Goethe-Gymnasium. Der Musikraum II platzt aus allen Nähten, fast 70 Schülerinnen und Schüler drängen sich hinein, sitzen auf dem Boden rund ums Klavier; im Hintergrund agiert die Combo, die das ganze Stück rhythmisch begleitet. Musiklehrer und Chorleiter Berthold Braitsch sitzt am Klavier. Drauf liegt ein Bündel Mikrofone. Die Regeln stehen fest: Wer singt, steht auf, die Solisten schnappen sich die Mikros. Geprobt wird ein Auftritt Elisabeths in Köln. Früh am Morgen schlendert sie über den Markt. Sie mischt sich ein, als ein Händler zwei Kinder festnehmen lassen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ