Die Chance, sich mal auszuprobieren

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Di, 19. Februar 2013

Emmendingen

Schlosskellerverein bietet nicht nur bei der offenen Bühne gerade jungen Leuten die Möglichkeit, kulturell Erfahrungen zu sammeln.

EMMENDINGEN. Seit 20 Jahren kümmert sich der Schlosskellerverein um den Raum im Markgrafenschloss, der ihm seinen Namen gab, seit 1996 bietet er kulturelle Veranstaltungen dort an: Zeit für eine Bilanz, aber auch ein Anlass, die Möglichkeiten und Chancen des Veranstaltungsraumes stärker in die Öffentlichkeit zu bringen. Von der offenen Bühne über Kleinkunst und moderne Musik bis hin zu Kindertheater reicht die Bandbreite.

Die Macher und deren Vorlieben prägen das Programm. "Wir können in ganz verschiedenen Sparten etwas anbieten", präzisiert Angela Schmidt-Tull: Comedy, Musikgruppen, Kabarett und A-capella-Gesang. Klassik und Lesungen fehlen, aber das liegt nicht nur daran, dass sich dafür kein Pate findet: Zwar ist es durchaus üblich, dass erfolgreiche Veranstaltungen weniger publikumswirksame stützen, sagt Vorsitzender Ulf Fiedler; aber der Vorstand ist sich einig: Ein teures Klassikensemble ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ