Eröffnung in Emmendingen

Ein Hotel im Zeichen von Feng Shui

fmx

Von fmx

So, 14. Juli 2013 um 14:39 Uhr

Emmendingen

Ungerade Uhrzeiten sind die Emmendinger eigentlich von der Fasnet gewohnt, am Freitag jedoch ging es um fünf Minuten nach vier Uhr um etwas Fernöstliches: Denn um diese – laut Feng Shui Beraterin Pamela Jentner – astronomisch günstige Uhrzeit überreichte ein strahlender Gerwin R. Platz mit seiner Frau Conny Oehlmann-Platz den Hotelschlüssel des neuen Feng-Shui-Hotels "Taome" an Hotelleiter Peter Feldchen. Das Taome ist das zweite Hotel in Deutschland, das von Grund auf nach der Harmonielehre Feng Shui gebaut wurde.

Der Gast soll darin durch die Bauweise und Gestaltung der Räume mit seiner Umgebung in Einklang kommen und sich von Grund auf erholen. Durch eine runde Glastür kommen die Eröffnungsgäste mit Blumen und Geschenken beladen ins Foyer spaziert, in dem ein "Vorhang" aus Wasser sanft von der Decke plätschert. "Es geht darum, gute Energie hineinzulassen. Wir wollen die Menschen anziehen", erklärt Conny Oehlmann-Platz. Ihr ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ