Aktion ABIn den Weihnachtsmarkt

Ein Wiedersehen bei Glühwein und Lebkuchen

Gerda Oswald

Von Gerda Oswald

Do, 19. Dezember 2013 um 11:01 Uhr

Emmendingen

EMMENDINGEN. Am kommenden Montag, 23. Dezember, hat der Emmendinger Weihnachtsmarkt zum letzten Mal geöffnet. Der Wirt des Café Medici, Olaf Kunzweiler, Betreiber der Alpenhütte auf dem Markt, ruft alle ehemaligen Gymnasiasten dazu auf, sich auf dem Markt zu treffen. BZ-Mitarbeiterin Gerda Oswald fragte nach, was es mit der Aktion auf sich hat.

EMMENDINGEN. Am kommenden Montag, 23. Dezember, hat der Emmendinger Weihnachtsmarkt zum letzten Mal geöffnet. Der Wirt des Café Medici, Olaf Kunzweiler, Betreiber der Alpenhütte auf dem Markt, ruft alle ehemaligen Gymnasiasten dazu auf, sich auf dem Markt zu treffen. BZ-Mitarbeiterin Gerda Oswald fragte nach, was es mit der Aktion auf sich hat.

BZ: Wie entstand die Idee ABIn den Weihnachtsmarkt?

Olaf Kunzweiler: Viele Ehemalige waren in ihrer Schulzeit in den sogenannten Freistunden bei mir im Café. Jetzt studieren sie oder arbeiten irgendwo in der Welt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ