Elementa 21: Umzug in die Fritz-Boehle-Halle hat sich gelohnt

go

Von go

So, 14. Oktober 2012 um 16:59 Uhr

Emmendingen

Die Gebäude- und Energiemesse Elementa 21 war erstmals in der Fritz-Boehle-Halle im Stadtteil Bürkle-Bleiche. Die Premiere ist gelungen, denn mit 60 Ausstellern konnten sich die Besucher einen guten Überblick verschaffen.

"Die Fritz-Boehle-Halle und die Schule sind der ideale Messestandort", sagte Oberbürgermeister Stefan Schlatterer bei der offiziellen Eröffnung. Die Elementa 21 und die Stadtteilkampagne Klimaneutrale Kommune würden wunderbar zusammenpassen. Rund 9000 Menschen wohnen im Bürkle-Bleiche. In den kommenden zwei Jahren gibt es einen Berater, der hilft, die eigenen Gebäude zu sanieren und energetisch zu optimieren. "Deshalb kann man die Gebäude- und Energiemesse als Teil der Kampagne sehen, aber auch als ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ