Bürgerentscheid am Sonntag

Emmendinger stimmen über neuen Stadtteil ab

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Fr, 15. Juli 2016 um 17:53 Uhr

Emmendingen

Die Argumente zu einem neuen Stadtteil für bis zu 1500 Einwohner sind ausgetauscht, jetzt wird gewählt: Am Sonntag entscheiden die Emmendinger über Haselwald-Spitzmatten.

Am Sonntag, 17. Juli dürfen 21.555 wahlberechtigte Emmendinger beim Bürgerentscheid über die Frage abstimmen: "Sind Sie gegen die geplante Bebauung des Gewanns Haselwald-Spitzmatten?" Die BZ hat im Vorfeld noch einmal die wichtigsten Fakten zusammen gestellt.

Worum geht es bei dem Bürgerentscheid am Sonntag?
Die Stadt möchte das Gebiet Haselwald-Spitzmatten zwischen Psychiatriezentrum, Schulsportgelände und Bahnlinie als Wohngebiet entwickeln und dadurch den Bedarf an bezahlbarem Wohnraum decken. Der Gemeinderat hatte im Dezember mehrheitlichen einen Beschluss gefasst, die 16,5 Hektar große Wiese in den Flächennutzungsplan als mögliche Wohnbaufläche aufzunehmen. Dagegen hat die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ