BZ-Hautnah

Experte gibt am Mittwoch in Emmendingen Tipps zum Schutz vor Einbrechern

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Fr, 24. Mai 2019 um 07:56 Uhr

Emmendingen

Der Kriminalhauptkommissar Frank Erny gibt bei einer BZ-Veranstaltung am Mittwoch Tipps zum Schutz vor Einbrechern. Noch sind Plätze frei. Ein Interview.

BZ: Herr Erny, Sie beraten Menschen, wie sie sich vor Einbrechern schützen. Können Sie noch durch die Stadt laufen, ohne an die Arbeit zu denken?

Erny: Ich ertappe mich immer wieder mal, dass ich daran denke, wie ungesichert ein Haus ist und wie einfach es wäre, jetzt mal schnell einzubrechen. Vielen Häusern sieht man es an, dass die Bewohner im Urlaub sind – die Rollläden sind tagsüber zum Beispiel geschlossen, die Fenster aber gekippt.

BZ: Sagen Sie dann auch mal was?
Erny: Es gibt tatsächlich Kollegen, die vor allem im Winter auf Präventionsstreife gehen. Die laufen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ