Firmen treffen den Nerv der Zeit

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Sa, 16. Juli 2011

Emmendingen

Das Emmendinger Forum "Innovation in unserer Region" bei Inomed stößt bei Unternehmern auf starkes Interesse.

EMMENDINGEN. Es war eine äußerst gelungene Premiere, die zur Dauereinrichtung werden könnte: Auf Einladung der Volksbank Breisgau-Nord, dem Gastgeber Inomed Medizintechnik und der Planungsgesellschaft Carré diskutierten gestern rund 60 Unternehmer und Behördenvertreter über "Innovation in unserer Region". Mehrere Referenten gaben nützliche Tipps zur betrieblichen Erneuerung und deren konkreten Umsetzung und Finanzierung.

"Innovationen fallen nicht vom Himmel, man muss dafür das Klima in den Unternehmen schaffen", so der Wirtschaftsjournalist Heinz Siebold, der die morgendliche Runde im Seminarraum der Firma Inomed moderierte. Nur 24 Prozent der neuen Ideen entstehen in Workshops oder Seminaren, ganze 76 Prozent außerhalb des Unternehmens, beim Wandern oder beim Feierabendbier. Das bestätigte auch Rudi Mattmüller, Geschäftsführer des Emmendinger Medizintechnikunternehmens, das vor wenigen Jahren erst im Gewerbegebiet über der Elz ein neues Produktionsgebäude errichtet hat, "das ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ