Die Polizei ermittelt

Gleich zwei Autobrände in Emmendingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. Juni 2019 um 17:20 Uhr

Emmendingen

Erst an der Waldstraße und dann in Mundingen: Gleich zwei Fahrzeugbrände hatte die Feuerwehr am Donnerstag zu löschen, beide Male an parkenden Autos.

EMMENDINGEN (wal). Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Donnerstag gegen 14.30 Uhr ein auf einem Parkplatz an der Mundinger Dorfstraße abgestelltes Fahrzeug in Brand. Die herbeigerufenen Helfer der Feuerwehrabteilungen Emmendingen und Mundingen brachten den Vollbrand des Autos unter Atemschutz rasch unter Kontrolle. An dem Wagen entstand Totalschaden.

Bereits kurz nach der Mittagszeit war die Emmendinger Feuerwehr zu einem weiteren Fahrzeugbrand an der Waldstraße gerufen worden. Auch dort hatte sich aus noch unbekannten Gründen der Motorraum eines auf einem Parkplatz abgestellten Wagens entzündet. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen.