Harmonikafreunde erleben Geldregen

Hans Meidhof

Von Hans Meidhof

Di, 17. Januar 2017

Emmendingen

Windenreuter Verein macht auch musikalische Fortschritte.

EMMENDINGEN-WINDENREUTE. Auch in diesem Jahr bestätigten die Harmonika-Freunde Windenreute den bisherigen Vorsitzenden Klaus Scherer einstimmig und mit ihm den gesamten Vorstand. Das Vereinsjahr war musikalisch sehr erfolgreich, finanziell schüttete Fortuna ihr Füllhorn zu einem wahren Geldregen aus, berichtete Scherer im gutbesetzten Schützenhaus. Bedingt durch zahlreiche Auftritte gab es einen Einnahmeüberschuss von 4542 Euro, auch dank einer Spende der Sparkasse anlässlich der Schließung des örtlichen Bank-O-Mat und einer Investitionshilfe der Gemeinde für die Instandsetzung von Instrumenten.

Der Vatertagshock auf der Wilhelmshöhe war, auch witterungsbedingt, ein rundum gelungenes Ereignis. Höhepunkte waren das Jahreskonzert in der Festhalle und das Kirchenkonzert, beide mit sehr gutem Publikumsbesuch. Auch der Sommerhock mit externen Vereinen war nicht nur musikalisch ein positiver Neuanfang, auch durch die Teilnahme der Jugendgruppe der Harmonika-Freunde, berichtete Schriftführer Sebastian Schuhmacher. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ